ANWALTSKANZLEI 
TANNEBERG

 


 

Mit der mehrjährigen wissenschaftlichen Tätigkeit an der juristischen Fakultät Potsdam am Lehrstuhl Prof. Dr. Pohl-Zahn und der Arbeit im law office Hermann Frank, Sacramento California USA, hat sich in der 2004 aufgenommenen Anwaltstätigkeit das vielschichtige Zivilrecht als Arbeits- und Kanzleischwerpunkt verfestigt.

In der öffentlich viel diskutierten Kita Beiträge Problematik der Landeshauptstadt Potsdam, werden durch die Anwaltskanzlei Tanneberg aktuell eine Vielzahl von außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren gegen verschiedene freie Träger von Kindertageseinrichtungen auf Beitragserstattung betrieben. Die Grundlage der Unterstützung ambitionierter Eltern beruht dabei u.a. auf Entscheidungen von dem Amtsgericht Schöneberg vom 29.11.2018 zum AZ: 9 C 251/17, dem Amtsgericht Potsdam vom 10.10.2017 zum AZ: 22 C 82/17  dem Landgericht Potsdam vom 18.05.2018 zum AZ: 7 S 162/17, dem Amtsgericht Cottbus vom 06.12.2017 zum AZ: 34 C 32/17, dem Amtsgericht Brandenburg an der Havel vom 06.12.2017 zum AZ: 34 C 32/17, dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg vom 06.10.2017 zum AZ: OVG 6 A 15.15, dem Normenkontrollantrag der AWO Kinder- und Jugendhilfe Potsdam gGmbH vom 26.10.2016 sowie den fortwährenden Ausführungen des Kita Elternbeirates Potsdam zur aus deren Sicht fehlenden rechtmäßigen Lösung selbst im Mediationsverfahren, u.a. betreffend die Bemessungsgrundlagen, die Geschwisterkindermäßigung, als auch die fehlende Lösung für die Rückerstattung 2015 u.a. Mit den durchweg positiven Erfahrungen betreffend Deckungszusagen durch Privatrechtsschutzversicherungen, sollten Eltern - vor allem diejenigen mit mehreren Kindern und bestehender Privatrechtsschutzversicherung - ein selbstbestimmtes Handeln prüfen.

Das Erstgespräch ist stets kostenlos, also rufen Sie einfach an, schicken eine WhatsApp oder E-Mail.

fon <+49 (0) 151 54772472 >

fon <+49 (0) 331 2013390>

Erbrecht / Pflichtteil / Kita / Beitrag / Beiträge / Gebühren / Potsdam / Rückzahlung / Rückerstattung / Geschwister / Geschwisterkindermäßigung / KitaG / § 16 KitaG / § 17 KitaG / Eltern / Elternbeitrag / Elternbeiträge / Elternbeirat / Kitabeitrag / Kitabeiträge / Kostenzuschuss / Beitragssatzung / Beitragsordnung  / Satzung Verkehrsrecht / Mietrecht / Familienrecht / Scheidung / Kaufrecht / Reiserecht / Internetrecht / Werkvertragsrecht / Vertragsrecht / Versicherungsrecht / Gesellschaftsrecht / Bankrecht / Medizinrecht / Schadensersatz / Schmerzensgeld / Inkasso / Wirtschaftsrecht / Haftpflichtrecht / Arzthaftung / Anwalt / Anwaltshaftung / Wohnungseigentum / Betreuung/ Immobilienrecht / Zwangsvollstreckung / Zwangsversteigerung

Mit der Kontaktaufnahme wird kein Mandatsverhältnis begründet, was Sie insbesondere bei Fristsachen beachten möchten. Die Mandatsbegründung erfolgt erst und ausschließlich durch eine persönliche Bestätigung durch die Anwaltskanzlei Tanneberg


 


 


 


 


 

Anwaltskanzlei Tanneberg

Fintelmannstraße 22

14469 Potsdam

fon <+49 (0) 151 54772472>

fon <+49 (0) 331 2013390>

fax <+49 (0) 331 2013391>

info@anwaltskanzlei-tanneberg.de

www.anwaltskanzlei-tanneberg.de